Sie fragen sich, warum Ihr barrierefreies Angebot nicht bei der richtigen Zielgruppe ankommt? Warum Sie viel Geld für Barrierefreiheit ausgegeben haben, sich diese Investition aber immer noch nicht auszahlt?

Wir können Ihnen aus Sicht von Reisenden mit Handicap sagen, was Sie verbessern können. Aus jahrelanger Erfahrung wissen wir, woran der Markt für Reisende mit Handicap krankt und wie Sie die Zielgruppe mit Ihrem Angebot erreichen.

Oft ist es gar nicht notwendig, die Barrierefreiheit baulich auf die Spitze zu treiben und noch mehr Geld in Rampen, Aufzüge und Co. zu investieren, denn die Lösung liegt wo anders: Finden Sie die Gäste, für die Ihr Angebot passt, indem Sie potenzielle Kunden ausreichend informieren!

Kontakt

Anna Radtke &
Thomas Tigges GbR

Vornholzstraße 34a
94036 Passau

Telefon:
(08 51) 21 37 52 94
Telefax:
(08 51) 21 37 52 93
E-Mail:
info@barrierefrei-erfolgreich.de

Der Bundesteilhabebericht 2016 offenbart auf dem Faktenblatt „Freizeit, Kultur und Sport“ folgende Zahlen zum Barrierefreien Tourismus. Übrigens Zahlen, die wir aufgrund eigener Reiseefahrungen durchaus bestätigen können.

%

der Deutschen mit Beeinträchtigung würden häufiger reisen, wenn es mehr barrierefreie Angebote gäbe.

%

der Menschen mit Behinderung sind in der Vergangenheit nicht gereist, weil sie kein geeignetes barrierefreies Ziel fanden.

%

der Menschen mit Beeinträchtigung wären bereit, für eine bessere Zugänglichkeit am Urlaubsort mehr Geld zu bezahlen.

Nutzen Sie dieses unglaubliche Potenzial im barrierefreien Tourismus für sich!

Wir helfen Ihnen gerne dabei!

Das können wir für Sie tun:

BERATUNG

Im barrierefreien Tourismus herrscht oft große Unsicherheit in der Ansprache der Zielgruppe. Viele Touristiker können die Qualität ihres Angebot für Menschen mit Handicap nicht einschätzen. Oft reichen schon kleine Änderungen, um das perfekte Angebot zu schaffen. Wir beraten Sie gerne!

ERFASSUNG

Gerne kommen wir zu Ihnen. Wir erfassen die Daten zur Barrierefreiheit Ihres Angebotes vor Ort. Hierbei berücksichtigen wir sowohl die bauliche Gegebenheiten, wie auch den Service und die Dienstleistung Ihres Unternehmes. Die Auswertung erhalten Sie anschließend in einem für Sie persönlich erstellten „Bericht zur Barrierefreiheit“. Der Bericht wird nicht veröffentlich. Er ist nur für Sie bestimmt.

DARSTELLUNG

Natürlich lassen wir Sie auch nicht alleine, wenn es um die richtige Kommunikation mit der Zielgruppe der Menschen mit Handicap geht. Aus eigener Erfahrung und jahrelangen Tätigkeit im barrierefreien Tourismus können wir Ihnen wertvolle Tipps zur richtigen Darstellung Ihres Angebots geben. Mit Ihnen gemeinsam erarbeiten wir die richtige Kommunikations-Strategie und erstellen die nötigen Werbemittel (online, print etc.).

Vereinbaren Sie jetzt einen Telefontermin mit uns:

Vereinbaren Sie jetzt unverbindlich einen ersten telefonischen Beratungstermin mit uns. Füllen Sie unser Formular mit Rückruf-Bitte aus und wir rufen Sie gerne zurück!